30 schnelle Rezepte für Nutella-Liebhaber

Nutella ist einer der beliebtesten Brotaufstriche weltweit. Doch mit der leckeren Nuss-Nougat-Creme kannst du noch sehr viel mehr machen, als sie nur aufs Brot zu schmieren. Diese 30 Rezepte für echte Nutella-Liebhaber sind leicht zubereitet und so zauberst du in kürzester Zeit echte Leckerbissen aus nur wenigen Zutaten. Guten Appetit!

Gefüllte und gebackene Birnenklöße

brit

Höhle zwei Birnen aus und fülle eine mit Nutella, die andere mit Blauschimmelkäse. Diese umwickelst du mit Blätterteig, bestreichst sie mit Ei und stellst sie für circa 30 Minuten in den Ofen.

Magische Nutella-Schale

countryliving

In 30 Sekunden zauberst du dieses Gericht. Vermische Nutella und drei Esslöffel Kokosnussöl und lasse sie in der Mikrowelle schmelzen. Gieße das Gemisch über kaltes Vanilleeis, wo es in wenigen Sekunden aushärtet.

Nutella-Rollen

brit

Rühre einen Teig aus Milch, Mehl, Hefe, Zucker, Salz, Zimt und Kadermom an und lasse ihn 45-60 Minuten ziehen. Auf den ausgerollten Teig gibst du nach Belieben Nutella und formst Rollen, die du für 8-10 Minuten im Ofen backst.

Nutella-Müsli

eucomi

Aus Mehl, Kakaopulver, Salz, Ei, Honig, Milch und Nutella rührst du einen krümeligen Teig an. Forme den Teig in kleine Kugeln und backe diese von beiden Seiten für je 10-15 Minuten. Gebe sie in eine Schale und gieße Milch hinzu.

Nutella-Pudding

chimeraobscura

Gebackene und gehackte Haselnüsse, Milch und eine Vanilleschote erwärmst du bei mittlerer Hitze. Eigelb, Speisestärke, Zucker und Salz sowie Schokolade und Butter ergeben zwei weitere Mischungen. Diese verrührst du nach und nach und kühlst den Pudding anschließend über Nacht.

Kürbiskuchen-Poptarts mit Zimt, Zucker und Nutella

huffpost

Für die Poptarts lässt du einen Vollkornteig 30 Minuten ziehen, rollst ihn aus und schneidest ihn in Rechtecke. Verteile gleichmäßig die Kürbis-Mischung und das Nutella darauf und schließe die Teigtaschen. Diese sind nach 20-25 Minuten im Ofen fertig.

Vanilleeis-Nutella-Wirbel

pinimg

Während das Eis auftaut, vermischst du Butter, Krümel, Puderzucker und Erdnussbutter. Das Gemisch formst du in kleine Stücke und kühlst sie, damit sie ihre Form halten. Vermische dann die Eiscreme, die Erdnussbutter-Mischung und das Nutella und friere es ein.

Nutella-Banana-Marshmallow-Panino

allwomenstalk

Schneide ein krustiges Brot in zwei Hälften. Auf eine streichst du Nutella, auf die andere Hälfte Marshmallow-Creme. Belege eine Hälfte mit Bananenscheiben und klappe sie zu einem Sandwhich zusammen. Nach 1-2 Minuten in der Panini-Presse hat das Sandwhich eine goldene Kruste.

Käsekuchen-Riegel mit Nutella

listinspired

Der Boden der Riegel besteht aus Graham Crackern, Butter und Zucker. Hierauf trägst du den Käsekuchen-Teig auf. Erwärme das Nutella, damit es sich leichter mit der Käsekuchen-Masse vermischen lässt und backe es für rund 30 Minuten.

Erdbeer-Nutella-Küchlein

pinimg

Aus Mehl, Salz, Butter und Wasser knetest du einen Teig. Auf den ausgerollten Teig gibst du stückweise Nutella und eine Mischung aus Erdbeeren, Zucker und Vanille-Extrakt. Versiegele die Teigtaschen und backe sie, bis sie eine goldene Kruste bekommen.

Zwei-Zutaten-Eis

citymagazine

Lege Bananenscheiben in einer Schicht auf einem Backblech aus und friere sie ein. Sobald sie gefroren sind, verarbeitest du sie im Mixer mit dem Nutella zu einer Creme.

Nutella-Croissants

pequeocio

Rolle einen Knetteig kreisförmig aus und schneide ihn in 18 gleichmäßige Stücke. Gebe Nutella auf jedes der Stücke und rolle sie zu Croissants zusammen, die du mit Butter und Zucker bestreichst und für 10-12 Minuten backst.

Mexikanische Haselnusskekse mit heißer Schokolade

listinspired

Rühre einen Teig aus Mehl, Kakaopulver, Backpulver und Gewürzen an. Hebe diesen und die Schokolade und Nüsse unter die Mischung aus Butter, braunem Zucker und Eiern. Forme daraus Kekse und backe diese für 12-14 Minuten.

Geröstete Haselnuss-Nutella-Rolle

pinimg

Röste Haselnüsse und rühre einen Teig aus Mehl, Backpulver, Zimt und Salz an. Schlage Eier mit Zucker auf und gebe abwechselnd den Teig und Sahne hinzu, anschließend Haselnussextrakt. Mahle die Haselnüsse fein und überziehe sie auf Backpapier mit Puderzucker und Kakaopulver. Rolle den gebackenen Teig zusammen und überziehe ihn mit den Haselnüssen und Nutella.

Nutella-Rugelach

blogspot

Setze einen Teig aus Mehl, Salz, Butter und Frischkäse an, rolle diesen in zwei Hälften zu Kreisen und kühle ihn. Verteile auf den Hälften Nutella und Spekulatius oder getrocknete Kirschen, schneide den Teig in gleichmäßige Stücke und rolle diese auf. Bestreiche die Rollen mit Ei und backe sie für 20-25 Minuten.

Schoko-Haselnuss-Kuchen

prizrenpost

Backe und mahle Haselnüsse und gebe sie in eine geschmolzene Mischung aus Schokolade und Butter. Mische nach und nach Eigelb und Zucker, nach Wahl Likör, Amaretto oder Orangensaft, sowie steifgeschlagenes Eiweiß unter. Anschließend kommt der Kuchen für 35-40 Minuten in den Ofen.

Kaffee-Nutella-Makronen

allwomenstalk

Vermische Puderzucker, Mandeln und Espresso. Anschließend schlägst du Eiweiß fest und vermischst beides zu einem Teig. Diesen formst du zu Kreisen und backst ihn 15 Minuten. Füge zwei solcher „Hälften“ mit Nutella in der Mitte zusammen.

Nutella-Erdbeer-Pizza

weheartit

Vermische Milch, warmes Wasser, Zucker und Hefe und lasse das Gemisch ziehen. Verrühre Eier, Joghurt und Salz und gebe anschließend die Hefemischung hinzu. Backe den Teig von beiden Seiten und belege ihn mit Nutella und frischen Erdbeeren.

Doppelte Schokoladenkekse

eatsmarter

Zu Butter gibst du nach und nach braunen Zucker, Eier, Kakao, Salz, Backpulver und Mehl hinzu und rührst es zu einer glatten Masse. Hebe die Schokoladenflocken unter und forme Kekse mit einer Delle für das Nutella. Überdecke die Delle mit dem Restteig und backe die Kekse für 8-10 Minuten.

Französische Croissants

pinimg

Setze einen Hefeteig an und schneide ein X in den Teigklumpen. Rühre zwischenzeitlich Butter und Mehl zusammen. Kühle beide Massen, bis sie gleich hart sind. Forme diese zu Croissants und backe sie für 15-25 Minuten bei 190° C.

Nutella-Brownies

completelydelicious

Schlage Eier auf und gieße dann erhitztes Nutella über die Eier. Verrühre die Masse gut und gebe sie anschließend für 30-35 Minuten in den Ofen.

Nutella-Makronen im Schokoladenmantel

pinimg

Fein gemahlene Haselnüsse und Mandeln, Kokosnuss, Ahornsirup, Kokosnussöl und Kakaopulver vermischst du zu einem Teig. Diesen formst du in kleine Kugeln und kühlst sie. Zwischenzeitlich trägst du die Ganache aus Kakao, Agavennektar und Kokosnussöl auf.

Baci di Dama

theviewfromgreatisland

Backe Haselnüsse bis sie goldbraun sind. Mahle sie mit Zucker und Reismehl fein und knete anschließend Butter und Vanille unter. Forme den Teig zu Kreisen und streiche Nutella zwischen je zwei Teigkreisen.

Nutella-Zopf

recipeler

Trage eine dünne Schicht Nutella auf Blätterteig auf und rolle den Teig zu einer Biskuitrolle. Schneide diese zurecht und drehe die Stücke zu einer Spirale auf. Diese kommen für 14-18 Minuten in den Ofen.

Nutella-Donut

blogspot

Verrühre Mehl, Zucker, Speisestärke, Backpulver, Salz, Milch, Butter, Essig und Ei zu einem Donut-Teig. Gieße diesen in die Form und glasiere die Donuts mit einer Mischung aus Nutella und Schlagsahne.

Panacotta mit weißer Schokolade und Haselnüßen

facestore

Erwärme Creme Double, Milch und Zucker bei mittlerer Hitze. Rühre anschließend weiße Schokolade und Gelatine unter. Vermische Nutella mit gehackten Haselnüssen und richte diese an. Gieße dann die Creme-Mischung darüber und stelle es bis zum Verzehr in den Kühlschrank.

Nutella-Zupfbrot mit Zimt und Zucker

countryliving

Für den Teig vermengst du nach und nach Mehl, Zucker, Hefe, Salz, Butter, Milch, Vanille und Eier und lässt ihn ziehen. Vermische nun Nutella mit geschmolzener Butter und Zucker, Zimt und Muskat. Verteile beide Mischungen auf dem Teig und schneide diesen in 6 Stücke. Gebe alle in eine Backform und lasse sie 30-35 Minuten aufbacken.

Nutella-Trüffel

pinimg

Vermische Schokolade, Butter, Schlagsahne und Nutella im Wasserbad zu einer glatten Masse. Dann rührst du Vanille und Likör unter und kühlst die Mischung im Kühlschrank. Anschließend rollst du die Masse in einzelnen Kugeln durch gehackte Haselnüsse und kühlst sie erneut.

Nutella-Crêpe-Kuchen

oneman

Backe Crêpes aus Mehl, Zucker, Eiern, Milch, Canola-Öl, Vanille und Salz. Schichte die Crêpes übereinander und schreiche zwischen die einzelnen Crêpes je eine dünne Schicht Nutella.

Banane-Nutella-Rollen

cloudfront

Auf Frühlingsrollen-Teig streichst du eine dünne Schicht Nutella aus. Halbiere eine Banane und platziere eine der Hälften in der Mitte der Rolle. Anschließend rollst du den Teig wie eine Frühlingsrolle zusammen und brätst diese.